Home > Snowkiten

Snowkiten

Diese Wintersportart ist zweifellos die dynamischste und aufregendste überhaupt!

Man kann höher und weiter springen, als man es sich je erträumt hat und dabei trotzdem eine sanfte Landung hinlegen. Die Möglichkeiten sind einfach unbegrenzt. Man kann in kürzester Zeit kilometerweit durch unberührtem Pulverschnee fegen und sogar bergauf kiten, was wirklich sensationell ist. Der unglaubliche Speed den man mit einem Kite erreichen kann macht diese Sportart komplett.

Alles was man für diesen Spaß benötigt ist Wind, eine Ladung Schnee und einen Powerkite. Schon kannst du einen kalten Wintertag in ein brandheisses und adrenalingeladenes Abenteuer verwandeln. Von einigen Snowkitern wurden bereits Geschwindigkeiten von über 70 km/h erreicht und das mit reiner Windenergie. Die "Big Air" Sprünge, die mit der puren Kraft von Powerkites hingelegt werden sind einfach atemberaubend und trotzdem sicher.

Nur die Windenergie nutzend, kann man mit einem Kite in tiefen, unberührten Pulverschnee gelangen, was einem sonst nur mit Hubschrauber oder per Skitour möglich war. Selbst ein flaches Schneefeld ist mit einem Kite die perfekte Spielwiese. Die Windenergie ist eines der wenigen freien Güter und begeisterte Snowkiter haben damit schon unglaubliche Dinge erreicht. Wie zum Beispiel eine Tour zum Nordpol oder großartige Kite-Abenteuer quer durch Alaska. Die Möglichkeiten sind einfach grenzenlos!

Einige häufig gestellte Fragen.

Ist Snowkiten einfacher als Kitesurfen?

Auf Schnee kann man stehen. Das vereinfacht die Abläufe im Vergleich zum Kitesurfen natürlich enorm. Das bedeutet, dass man die Technik und die Beherrschung des Kites schnell raushat. Vor allem kannst du überall anhalten, ohne dabei gleich unterzugehen. Da der Widerstand auf Schnee geringer ist als auf Wasser, kann man auch schon bei weniger Wind loslegen. Der gesamte Lernprozess ist auch deshalb einfacher, weil man weniger Kraft und Energie benötigt, um sich fortzubewegen.

Warum sind offene Profilflügel mit Zellkammern zum Snowkiten besser geeignet als luftbefüllte oder geschlossene Surfkites?

In zwei Worten: Sicherer + einfacher.

+ Kites mit offenen Zellen müssen nicht extra aufgepumpt werden. Das bedeutet 15 Minuten mehr Spaß. Noch dazu muss man sich bei Kälte nicht mit gefrorenen Ventilen herumärgern. Offene Profilkites sind in Sekunden startklar.

+ Bei einem offenen Profilkite kann man mit sofortiger Wirkung die "Notbremse" ziehen und die enorme Krafteinwirkung auf Null reduzieren. Dies ist ein großer Sicherheitsfaktor, gerade wenn du mal in eine gefährlichen Situation geraten solltest. Im Gegensatz dazu behalten luftbefüllte Kites auch am Boden ihre Form bei. Gerade bei starkem Wind kann das sehr gefährlich werden, denn die Zugkraft bleibt immer gleich.

+ Zu guter letzt kannst du am Ende des Tages deinen Profilkite in einer kleinen platzsparenden Tasche verstauen und kannst in kürzester Zeit die Heimreise antreten.

Ski oder Snowboard?

Wähle das, was dir am meisten Spaß macht. Für Anfänger sind meist Ski besser geeignet, da man sich leichter fortbewegen kann. Wie auch immer, wenn man das Kiten richtig raus hat, dann kann man alles was rutscht dafür verwenden. Wir haben schon davon gehört, dass Motorhauben und sogar Schaufeln als Kiteboard eingesetzt wurden!

Wo kann ich Snowkiten?

Mittlerweile gibt es in den meisten Ländern Snowkiter. In Norwegen, Frankreich, Österreich, Deutschland, USA, Argentinien...eigentlich überall, wo es Schnee gibt. Alles was du benötigst ist ein Schneefeld, frei von Straßen, Stromleitungen, Häusern und schon kann`s losgehen.

Snowkite Schulen

Es ist immer noch ein sehr extravaganter Sport, deshalb ist es gar nicht so einfach gute Schulen zu finden. Hier ist eine Auflistung der Schulen die uns im Augenblick bekannt sind. Wenn ihr weitere Profischulen kennt, dann lasst es uns wissen. Schickt uns ein e-mail, wir werden dann unsere Liste erweitern kites@flyozone.com

::FRANKREICH::

TTC : Pyrennees
Christian Calgaro Tel: +33(0)561 408 875
ttc@wanadoo.fr

Kite Surfer Center
Alpes Semnoz ( Annecy)
Le Piron 74320 Sevriers
Arnaud Dupee Tel: + 33(0)450 524 621

Auvergne Cerf Volant
13 bis ave Charras,
63000 Clermont Ferrand
Marc Ortiz Tel: +33(0)473 395 701

Kite Surf Air
Col du Lautaret
35 Rue du Bacchu Ber,
05100 Briancon
Cederic Joubert Tel: +33(0)492 205 492

::GERMANY::

Snowkitecenter-Oberwiesenthal
An der Sommerrodelbahn
09484 Oberwiesenthal
Jörg Dittmann
Phone: 0049(0)175/1600552
e-mail: mailto:mail@snowkiten.de
internet: http://www.snowkiten.de/

::USA::

Windzup
1192 Draper Park Way No 456
Draper UT 84020
Brian Schenck Tel: 801 501 8300
Email: info@windzup.com
http|://www.windzup.com

::CANADA::

Aérosport Carrefour d'Aventures
Eric Marchand Tel./Fax : (418) 986-6677
Email: info@aerosport.ca
http://www.aerosport.ca/